Förderung neuer Technologien und Innovationen

Förderungen von 25.000,00 Euro bis max. 5 Millionen Euro sind möglich.

Gefördert werden Investitionen und Betriebsmittel wie zum Beispiel:

  • Personal­kosten sowie Reise-, Material- und EDV-Kosten, die dem Vorhaben zuzurechnen sind,
  • Kosten für Forschungs- und Entwicklungs­aufträge, für Beratungs­dienste und ähnliche externe Kosten,
  • Kosten der Weiterentwicklung und Verbesserung auf Grund von Erfahrungen in der kommerziellen Nutzung, Kosten für Testreihen,
  • Maßnahmen zur Qualitäts­sicherung,
  • Gemeinkosten, zum Beispiel anteilige Abschreibungen und Leasingkosten.